Neueste Aktivitäten

Nur live ist wirklich live!

Nach zwei Jahren „Coronapause“ fand gestern am Abend endlich wieder ein Schulbandkonzert in unserem Aulatheater statt. Unter dem Thema „Nur live ist wirklich live!“ stellten unsere beiden Schulbands eindrucksvoll unter Beweis, dass eine Pandemie sie zwar verändern, keinesfalls aber erschüttern kann. Vor vollem Haus wurde nach allen Regeln der Kunst Musik vom Feinsten zum Besten gegeben. Das Publikum dankte es den großen und kleinen Musiker:innen mit Begeisterung und chorischen Gesangseinlagen. Erfreulich auch, dass sogar ehemalige Schüler:innen den Weg auf unsere Bühne gefunden haben. Einen herzlichen Dank dem Gesamtleiter dieses musikalisch äußerst bunten Abends Mag. Rudolf Wiesegger!

Mathematischer Schul10kampf

Am 30.Mai 2022 fand der diesjährige Mathematische Schul10kampf im BRG Petersgasse statt. Das Team unserer Schule trat gegen die Teams aus dem BG/BRG Kirchengasse, dem Akademischen Gymnasium und dem GIBS an. In 60 Minuten mussten von den Schülerinnen und Schülern zehn kniffelige Beispiele gelöst werden, anschließend wurden die Punkte für jede Schule addiert. Die Schule mit den meisten Punkten darf den Wanderpokal für ein Jahr behalten. Das Team unserer Schule trat als Titelverteidiger an und konnte auch heuer wieder am meisten Beispiele lösen! Herzliche Gratulation an Paul Bergold, Philipp Scala, Dominik Mautner, Maximilian Zach, Michael Puff, Samuel Seethaler, Jakub Malinowski, Michael Strommer, Zsigmond Szalay, Philipp Wendl, Emilia Böhm und David Strein.

Elemente des Periodensystems in der 4c Klasse

Die 4c hat im Rahmen des Chemieunterrichts Elementsteckbriefe gestaltet.

Knapp Roboleague 19.05.2022

Beim diesjährigen Robotik-Wettbewerb der Firma Knapp waren wir mit einer großen Teilnehmeranzahl vertreten.
Dabei durften unsere Teams in verschiedenen Bewerben gegen andere Schulen antreten und konnte folgende Platzierungen erzielen:

Oberstufe:
2. Platz Search and Rescue

Unterstufe:
1. Platz in der Disziplin "Follow the Line"
1. Platz in der Disziplin "Search&Rescue"
2. Platz in der Disziplin "Search&Rescue"
3. Platz in der Disziplin "Find the Brick"

Die Knapp Roboleague bleibt bei uns ein Fixtermin für alle Robotik-Interessierten. Wir bedanken uns für die tolle Organisation!

 

Finanzbildung und der richtige Umgang mit Geld im Geografieunterricht

Die österreichische Nationalbank bietet im Rahmen ihrer Initiative “Finanzbildung an Schulen” Workshops zum Thema Geld für die Unterstufe an. Am 17. Mai 2022 fanden die Workshops, die österreichweit angeboten werden, an der BRG Petersgasse statt. Die 3. Klassen haben somit einen guten Überblick über Geldthemen erhalten, über die man in diesem Alter Bescheid wissen sollte. Die Thematik wurde in drei Wissensgebiete “PIAs Preiszeitreise” - Preisstabilität, Inflation und Deflation; “Der Weg des Geldes” – Bargeldkreislauf und Sicherheitsmerkmale; und “Das Geld ist m€ins” - Persönlicher Umgang mit Geld aufgeteilt. Bei den Einheiten stand im Vordergrund die Themen den SchülerInnen und Schülern altersgerecht und interaktiv näherzubringen und die Lernertragssicherung erfolgte am Ende jeder Einheit mit einem kurzen.

Dabei war nicht nur Wissen, sondern auch Geschwindigkeit gefragt. Unsere schnellste und wissbegierigste Teilnehmerin durfte sich über ein Münzset der Österreichischen Nationalbank freuen.

Herzliche Gratulation an unsere Gewinnerin Arabella Winkler, 3C.

Steirische Streetball Schulmeisterschaft

Im Rahmen der heurigen Streetballmeisterschaften am 17.05.2022 im Sacre Coeur Graz fand erstmals die Qualifikation für die Bundesmeisterschaft im 3x3 statt. Nach zwei Jahren Coronazwangspause konnten acht Teams aus dem BRG Petersgasse daran teilnehmen. Alle Teams konnten mindestens drei tolle Partien spielen, zahlreiche Körbe werfen und einige Siege einspielen.
Das Team der 1B- Burschen (Bodinger Raphael, Degen Johannes, Kurzmann Jonas, Stryeck Jakob) schaffte es sogar bis ins Finale und erreichte unter 24 Mannschaften den hervorragenden 2. Platz.
Das Team der 1A- Mädchen (Bachhiesl Charlotte, Bürgermeister Sara, Hacker Lanea, Hofer Lilliana) gewann im Bewerb der ersten und zweiten Klassen (11 teilnehmende Teams) jedes Spiel und hat sich für die Bundesmeisterschaften am 9. und 10. Juni in Villach qualifiziert.
Herzliche Gratulation an alle Teams!

 

Frühjahrsputz Graz

Müll…. Er war überall. Wir haben Dinge gefunden, von welchen wir nicht erwartet hätten, sie am Straßenrand oder sogar auf dem Gehsteig zu finden. Getroffen haben wir uns als Erstes in unserer Klasse, wo wir Handschuhe, Müllsäcke sowie eine Karte, auf welcher unser Putzgebiet eingezeichnet war, bekommen haben. Ganz schön viel. Nun begaben wir uns zusammen mit den 3. Klässlern in Gruppen von 2-4 Personen auf den Weg. Zuerst an einer Baustelle vorbei, wo wir einiges an Sperrmüll auf der Straße verteilt gefunden haben.

Der Straße entlang sammelten wir fleißig weiter, von Zigarettenstummeln bis zu Dieselkanistern und Sonnenschirmen. Hinter einem Busch fanden wir sogar den halben Kleiderschrank von einem Herrn, in dem sich Schuhe, T-Shirts, Hemden und Hosen befanden. Sogar ein Fernseher und ein Bügelbrett standen einfach so am Straßenrand. Solche sperrigen Abfälle holten unsere Lehrer mit dem Auto ab und brachten sie zum Sammelpunkt vor der Schule. Um 11:15 Uhr gab es dann eine kurze Verschnaufpause beim Billa, wo jeder seine wohlverdiente Jause genoss. Danach ging es mit voller Energie und vollen Müllsäcken zurück zur Schule, wo sich schon ein erheblicher Haufen Müll und Dreck angesammelt hatten. Stinkend, müde und verdreckt ging es dann nach Hause unter die dringend benötigte Dusche. Wir hoffen damit die Stadt zu einem etwas saubereren Ort gemacht zu haben.

Fastenaktion des BRG Petersgasse: „Autofasten am Schulweg“

Auf besonders positive Resonanz stieß die heurige Fastenaktion des BRG Petersgasse: Sie sollte Schülerinnen und Schüler, aber auch das gesamte Schulpersonal dazu anregen, auf das Auto zu verzichten und stattdessen auf den öffentlichen Verkehr umzusteigen, das Fahrrad zu benutzen oder den Schulweg auf den eigenen zwei Beinen zurückzulegen.
Im Foyer der Schule wurde dazu ein großes Plakat mit einem noch kahlen Baum aufgehängt. Für jeden Tag, an dem auf das Auto verzichtet wurde, konnte jede und jeder ein grünes Blatt auf den Baum kleben und ihn so frühlingshaft zum Strahlen bringen. Nach nicht einmal zwei Wochen war die grüne Blütenpracht des Baumes so überbordend, sodass ein zweites Plakat angefertigt werden musste. Auch dieses wurde von vielen fleißigen RadfahrerInnen, FußgängerInnen und Öffi-NutzerInnen reichlich beklebt.

 

Weiterlesen ...

AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Geisteswissenschaft

Das Leben verlangt gebieterisch eine Leitung durch den Gedanken. (Wilhelm Dilthey)

Sport

Man sollte Sport treiben, ohne vom Sport getrieben zu werden. (Gerhard Uhlenbruck)

Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)

RoboCup

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät eines Computers. (Unbekannt)

Kreatives

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben. (Leo Tolstoi)

Soziales

Der Mensch lebt nicht voll, wenn er nur für sich lebt und sein Dasein bewahrt. (Berthold Auerbach)