Das Schulgebäude wurde in den Jahren 1983-1986 erbaut und mit dem Schuljahr 1986/87 eröffnet. Im Schuljahr 1989/90 erfolgte eine Erweiterung des zweiten Stockwerks um Klassenräume bzw. Lehrsäle. Insgesamt umfasst das Schulgebäude 32 Klassenräume und Speziallehrsäle auf einer bebauten Fläche von 7.589 m².

Zubau Nachmittagsbetreuung:

Eröffnet: Schuljahr 2011/12
Bebaute Fläche: 294 m²
3 Betreuungsräume
1 Küche

 

Schulorganisation im Schuljahr 2020/21: 

12 Unterstufenklassen, 8 Oberstufenklassen

62 unterrichtende Lehrerinnen und Lehrer

552 Schüler: 221 Mädchen, 331 Knaben 

 

Hier finden Sie unsere Hausordnung, unsere Verhaltensvereinbarungen  (+ Maßnahmen), unsere Richtlinien im Umgang mit elektronischen Geräten und den Raumplan 2020/21.