Bei KidSCH gibt es doch immer wieder etwas Neues! Diesmal sogar eine echte Premiere! Kurzfristig musste unsere junge Kollegin Alexandra Wolf im zweiten Semester die Bühnenspielgruppe übernehmen und stand zu diesem Zeitpunkt noch ganz ohne Stück für die heurige Theateraufführung da. Was macht man normalerweise in so einem Fall? Man begibt sich auf die sichere Seite und greift auf Bewährtes zurück. Nicht so unsere Alex! Sie setzt sich hin und schreibt ganz einfach einmal selbst ein abendfüllendes, spannendes und zudem mit viel Humor gewürztes Kriminalstück für ihre Schützlinge. Dann inszeniert sie das Ganze unter dem vielversprechenden Titel "Werwolf", rückt es unter Mithilfe ihres jungen Kollegen Philip Mlekusch ins rechte Rampenlicht und begeistert damit sowohl alle Akteure als auch das schon nach den ersten Minuten äußerst enthusiasmierte Publikum. Was will man mehr? Wir können nur Danke sagen und, ach ja ... bitte mehr davon!

AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Sport

Man sollte Sport treiben, ohne vom Sport getrieben zu werden. (Gerhard Uhlenbruck)

Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)

Geisteswissenschaft

Das Leben verlangt gebieterisch eine Leitung durch den Gedanken. (Wilhelm Dilthey)

RoboCup

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät eines Computers. (Unbekannt)

Soziales

Der Mensch lebt nicht voll, wenn er nur für sich lebt und sein Dasein bewahrt. (Berthold Auerbach)

Kreatives

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben. (Leo Tolstoi)