Am Sonntag, 06.11.22, haben zwanzig SchülerInnen der aktuellen sechsten Klassen in Begleitung von Prof. Stampfl, Prof. Peska und Prof. Brandner die Gelegenheit genutzt, bei der Aufzeichnung von drei Fernsehfolgen der Science Busters an der Karl-Franzens-Universität Graz dabei zu sein. Neben den sehr unterhaltsamen Ausführungen zu den Themen „Süßer die Glocken“, „Under Pressure“ und „Die Biene Einstein“ konnte so auch ein erster Einblick in die Abläufe bei einer Fernsehaufzeichnung gewonnen werden. Insgesamt war es ein sehr unterhaltsamer Nachmittag, was auch am „Beweisfoto“ von Biene MC Puntigam und einigen SchülerInnen deutlich wird.

Besuch der Science Busters

AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Geisteswissenschaft

Das Leben verlangt gebieterisch eine Leitung durch den Gedanken. (Wilhelm Dilthey)

Sport

Man sollte Sport treiben, ohne vom Sport getrieben zu werden. (Gerhard Uhlenbruck)

Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)

Kreatives

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben. (Leo Tolstoi)

Soziales

Der Mensch lebt nicht voll, wenn er nur für sich lebt und sein Dasein bewahrt. (Berthold Auerbach)

RoboCup

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät eines Computers. (Unbekannt)